• Hier ist die Bio-Brotbackmischung Saatenmix gebacken als Brot dargestellt. Es ist ein Vollkornbrot und daher von der Krumenfärbung dunkel. Die enthaltenen Saaten sind sichtbar.

Bio-Brotbackmischung Saatenmix

Die Bio-Brotbackmischung Saatenmix – ein Dinkelvollkornbrot mit Chia-Samen, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen

Vollkornliebhaber aufgepasst! Die Bio-Brotbackmischung Saatenmix besteht, bezogen auf den Getreideanteil der Brotbackmischung, zu 100 % aus Dinkelvollkornmehl und ist mit leckeren Saaten verfeinert. Dinkelvollkornmehl, Chia-Samen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne bringen dir das Plus an Ballaststoffen im Brot. Dies bedeutet für dich, das dein Blutzucker nach den Mahlzeiten weniger stark ansteigt.

Weitere Informationen zu den Chia-Samen findest du im Reiter weiter unter.

Das Dinkelvollkornbrot passt zu: süßen und herzhaften Brotzeiten
Die Bio-Brotbackmischung Saatenmix ist: vegan und laktosefrei

DE-ÖKO-006

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Inhalt / Details

Zutaten

Dinkelvollkornmehl* (86,4 %), Chia-Samen*, Leinsamen*, Sonnenblumenkerne*,

Kürbiskerne*, Meersalz.

Trockenhefe* (9 g) ist auf der Vorderseite der Brotbackmischung separat aufgeklebt.

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Dieses Produkt kann Spuren von Erdnüssen, Schalenfrüchten, Sesamsamen und

anderen glutenhaltigen Getreidearten enthalten.

Füllmenge: 579 g + 9 g Trockenhefe
Kühl und trocken aufbewahren.

Hergestellt in Deutschland
MixDeinBrot
Auf der Lache 26
71729 Erdmannhausen

Nährwertanalyse
100 g Backmischung enthalten durchschnittlich:
 Brennwert   1463 kJ / 346 kcal
 Fett   6,8 g
       davon gesättigte Fettsäuren   0,7 g
 Kohlenhydrate   57,5 g
       davon Zucker   1,5 g
 Eiweiß   14,0 g
 Salz   1,6 g
Zubereitung

Zubereitung
1. Mischen
Den Packungsinhalt mit der auf der Vorderseite der Verpackung aufgeklebten
Trockenhefe in einer Schüssel mischen.

2. Kneten
Unter schrittweiser Zugabe von 10 mL Obstessig und lauwarmem Wasser* die gemischten Zutaten
zu einem Teig kneten. Der Knetvorgang kann mit einer Küchenmaschine oder von Hand erfolgen.

3. Teig gehen lassen und backen
Teig abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig anschließend
nochmals kurz durchkneten und in eine gefettete oder mit Dauerbackfolie ausgekleidete
Backform (Kastenform, ca. 25 x 11 x 7 cm) geben. Den Teig für weitere 30 Minuten gehen lassen.
Im Anschluss die Teigoberfläche mehrfach ca. 1 cm tief einschneiden oder mit einem Brötchenstempel
eindrücken und mit Wasser bestreichen/besprühen. Ein kleines hitzebeständiges Gefäß mit Wasser
befüllt auf den Backofenboden stellen. Brot im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40-50 Minuten backen.
Nach dem Backvorgang Brot aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
*die genaue Wassermenge ist auf der Verpackung deiner Brotbackmischung angegeben.

Tipp: Für ein tolles Aussehen den Teig vor dem Backen mit Sonnenblumenkernen, Sesam
oder Ähnlichem bestreuen. Nach dem Backen das Brot für eine glänzende Oberfläche mit Wasser
bestreichen/besprühen!

Infos zu den Chia-Samen

Chiasamen
Die in Zentral- uns Südamerika beheimatete Chiapflanze (Salvia hispanica) liefert die Chia-Samen, die wie die Goji-Beere, der Granatapfel oder die Acaifrucht als „Superfood“ bezeichnet werden. Allen diesen ist gemeinsam, dass sie einen auffallend hohen Gehalt an Antioxidantien, Ballaststoffen, Spurenelementen und Vitaminen aufweisen. Die Chia-Samen zählen darüber hinaus zu den pflanzlichen Quellen mit den höchsten Gehalten an α-Linolensäure. Diese zählt zu den Omega-3-Fettsäuren und ist für den Menschen essentiell. Sie kann in unserem Körper nicht gebildet werden und muss daher über die Nahrung aufgenommen werden.
Die Chia-Samen waren einer der hauptsächlichen Nahrungsmittel der Azteken und Mayas und erleben heute u.a wegen genannter positiver Eigenschaften eine Renaissance.

8,40

8,40

Enthält 7% MwSt.
(14,29 / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben